zum Inhalt zur Navigation
Menschen arbeiten in einem Team zusammen

Tipps und Services f├╝r Arbeiten im Alter

14. Februar 2019

Jedes Alter hat seine St├Ąrken. Die Gestaltung einer altersgerechten Arbeitswelt, in der die Bed├╝rfnisse der MitarbeiterInnen oberste Priorit├Ąt haben, ist Basis f├╝r eine erfolgreiche und nachhaltige Arbeitsbeziehung bis zur Pension. Wir stellen hier einige Angebote vor, die dies garantieren:

Die Arbeiterkammer steht ArbeitnehmerInnen mit Rat und Tat zur Seite und setzt ihre Rechte durch. Sie k├Ânnen sich umfassend und ohne zus├Ątzliche Kosten beraten lassen. Ob Altersteilzeit, Pensionseintritt oder Pensionsberechnung, die Arbeiterkammer bietet ein umfangreiches Beratungsangebot.

Die Initiative Arbeiten & Alter wird von der Arbeiterkammer, dem ├ľsterreichischen Gewerkschaftsbund, der Industriellenvereinigung und der Wirtschaftskammer getragen. Sie unterst├╝tzt ArbeitnehmerInnen und Betriebe auf allen Ebenen zum Thema "Arbeiten im Alter".

Im Rahmen des ├Âffentlichen Gesundheitsportal gesundheit.gv.at bietet die Themenseite Arbeiten im Alter alle Informationen zu den gesundheitlichen Aspekten sowie Vorsorge im Alter.

Das Projekt Demografieberatung bietet kostenlose Unternehmensberatung f├╝r Unternehmen jeglicher Betriebsgr├Â├če mit dem Fokus ÔÇ×├ältere ArbeitnehmerInnenÔÇť. Es wird aus ├Âffentlichen Mitteln gef├Ârdert und Unternehmen m├╝ssen keinen zus├Ątzlichen Beitrag leisten.

Diese Seite teilen