zum Inhalt zur Navigation

Datenschutz und rechtliche Hinweise

Inhalt der senior-in-wien.at-Seite:

Die senior-in-wien.at-Seite enthĂ€lt Informationen fĂŒr Seniorinnen und Senioren in Wien und bemĂŒht sich in diesem Zusammenhang um grĂ¶ĂŸtmögliche AktualitĂ€t. Jegliche auf dieser Seite enthaltenen Angaben dienen ausschließlich der Information.

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internet kann keine GewĂ€hr fĂŒr die AuthentizitĂ€t, Richtigkeit und VollstĂ€ndigkeit der im Internet zur VerfĂŒgung gestellten Informationen ĂŒbernommen werden. Es wird auch keine GewĂ€hr fĂŒr die VerfĂŒgbarkeit oder den Betrieb der gegenstĂ€ndlichen Seite und ihrer Inhalte ĂŒbernommen. Der FSW behĂ€lt sich das Recht vor, Änderungen zu eventuell angegebenen Terminen und VerfĂŒgbarkeit jederzeit ohne AnkĂŒndigung vorzunehmen.

ErklÀrung zur Datenerhebung

Wir verwenden zur Analyse und Optimierung unserer Webseite ein Webanalytik-Programm, welches folgende Daten sammelt:

  • IP-Adresse, die durch VerkĂŒrzen anonymisiert wird
  • Art des Betriebssystems
  • Art und Version des Browsers
  • GerĂ€tetyp (Computer, Handy), Marke, Modell und Bildschirmauflösung
  • auf der Webseite besuchte Seiten
  • Spracheinstellung des Browsers
  • Land und Region der BesucherInnen
  • Zeitpunkte der Seitenaufrufe
  • Art der HTML-Anfragen
  • vom Browser unterstĂŒtzte Techniken und Formate (z. B. Cookies, Java, Flash, PDF, WindowsMedia, QuickTime, Realplayer, Director, SilverLight, Google Gears)
  • Anzahl der unterschiedlichen BesucherInnen unserer Webseite (erfasst durch Cookies)
  • die vor dem Besuch unserer Webseite zuletzt besuchte Seite, sofern sie der Internetbrowser ĂŒbermittelt
  • Zur Messung der Nutzung der Webfont (Internetschriftart) wird bei jedem Seitenaufruf auch der Hersteller/Vertrieb der Schrift informiert, auf welcher Webseite-URL mit welcher IP-Adresse des Besuchers und dessen Browser-Angaben die Schrift aufgerufen wurde.


Diese Daten werden nicht verwendet, um BesucherInnen der Webseite persönlich zu identifizieren. Auf den Cookies werden keine userbezogenen Daten gespeichert. Die Cookies werden verwendet, um die Einstellungen zur Barrierefreiheit zu speichern (GĂŒltigkeit 1 Jahr), und BesucherInnen innerhalb eines Besuchs wiederzuerkennen (GĂŒltigkeit bis zum Beenden des Browsers).

Im Falle eines Log-ins: automatischer Log-in, wenn BenutzerInnen beim Login "Angemeldet bleiben" auswĂ€hlen (GĂŒltigkeit 2 Wochen).

Möglichkeiten des Widerspruchs

Wenn Sie der anonymisierten Datenerfassung nicht zustimmen wollen, können Sie folgende Einstellungen vornehmen:

  1. In Ihrem Browser können Sie die Einstellung "Do-Not-Track" / "Nicht folgen" auswĂ€hlen. Diese Einstellung bewirkt, dass unser Statistik-Server keine, auch keine anonymisierten Daten Ihrer Webseiten-Besuche speichert. Das funktioniert aber nur, so lange Sie dasselbe GerĂ€t und denselben Browser verwenden. Bei Wechsel des GerĂ€ts oder Browsers gehen die Einstellungen verloren und mĂŒssen erneut vorgenommen werden. (Diese Einstellung gilt immer nur fĂŒr das jeweilige GerĂ€t und den jeweiligen Browser, auf denen diese Einstellung vorgenommen wurde.)
  2. Aktivieren Sie die Funktion „opt-out“. Im folgenden Button wird Ihnen der aktuelle Status angezeigt. Durch Klicken auf den Button können Sie die Erfassung Ihres Besuchs aktivieren oder deaktivieren. Damit wir erkennen, dass Sie diese Einstellung gewĂ€hlt haben, mĂŒssen wir ein Cookie in Ihrem Browser speichern. Sollten Sie dieses Cookie löschen oder einen anderen Computer/Browser verwenden, mĂŒssen Sie den Button erneut durch Anklicken aktivieren, falls Sie nicht wollen, dass Daten erfasst werden.

Mit dem Zugriff auf die Seite senior-in-wien.at und deren Nutzung akzeptieren Sie diese Bestimmungen ohne jede EinschrÀnkung. Ihr Zugriff auf die senior-in-wien.at-Seite ist daher diesen Bestimmungen sowie allen anwendbaren Gesetzen unterworfen.

ErklÀrung zum Datenschutz

Es werden alle Anstrengungen unternommen, die sichere Erfassung, Übermittlung und Speicherung personenbezogener Daten entsprechend zu gewĂ€hrleisten. Ihre personenbezogenen Daten werden weder dazu verwendet, Ihnen unerwĂŒnschte Nachrichten oder Informationen zuzusenden, noch werden solche Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte außerhalb des FSW offengelegt oder verkauft.

Das BĂŒro der SeniorInnenbeauftragten der Stadt Wien (datenschutzrechtlicher Verantwortlicher: Fonds Soziales, Guglgasse 7-9, 1030 Wien), verarbeitet personenbezogene Daten zu nachfolgenden Zwecken:

1. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung der Online-Kontaktformulare:

Im Rahmen der Bearbeitung von Anfragen (z.B. gewĂŒnschte Kontaktaufnahme) verarbeitet der FSW nachfolgende bereitgestellte personenbezogene Daten:

  • Daten zur Person (Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, etc.)
  • Angaben im Freitextfeld

Die Verarbeitung der Daten beruht auf einer der nachfolgenden Rechtsgrundlagen:

  • VertragserfĂŒllung bzw. DurchfĂŒhrung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Wahrung berechtigter Interessen des FSW

2. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Bildaufnahmen bei Veranstaltungen bzw. Messen:

Der Fond Soziales Wien fertigt im Rahmen von Veranstaltungen bzw. Messen fallweise Bild- bzw. Videoaufnahmen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit sowie der Darstellung der AktivitĂ€ten des FSW an.

Die Verarbeitung beruht auf einer der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Wahrung berechtigter Interessen des FSW
  • Einwilligung zur Datenverarbeitung

Die Foto- und Videoaufnahmen können soweit es zur Erreichung der angefĂŒhrten Zwecke unbedingt erforderlich ist, in Print- und Onlinemedien veröffentlicht sowie an nachfolgende Stellen zum Zwecke der Veröffentlichung ĂŒbermittelt werden:

  • Tochterunternehmen des FSW
  • Stadt Wien
  • Tochterunternehmen der Stadt Wien

3. Datenverarbeitung von Mitgliedern der Plattform Demenzfreundliches Wien:

Der Fonds Soziales Wien ist der Betreiber der Plattform Demenzfreundliches Wien und verarbeitet hierbei personenbezogene Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) zu nachfolgenden Zwecken:

a) Organisation von Netzwerktreffen sowie Austausch- und Kollaborationsmöglichkeiten
b) EinrĂ€umung sowie Verwaltung der Zugriffsberechtigungen fĂŒr die passwortgeschĂŒtzte Online Plattform (Demenzfreundliches Wien)
c) Zusendung von Informationsmaterialien bzw. Newslettern, welche keine Direktwerbung iSd § 107 Telekommunikationsgesetzes enthalten
d) Zusendung von Informationsmaterialien bzw. Newslettern die Direktwerbung iSd § 107 Telekommunikationsgesetzes enthalten
e) Veröffentlichung auf der passwortgeschĂŒtzten Online Plattform sowie Offenlegung an andere Mitglieder der Plattform zum Zwecke der Mitgliedervernetzung.

Die Verarbeitung beruht auf einer der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Die Verarbeitung fĂŒr die Zwecke a), b), c) erfolgt auf der Grundlage VertragserfĂŒllung bzw. DurchfĂŒhrung vorvertraglicher Maßnahmen.
  • Die Verarbeitung fĂŒr die Zwecke d) und e) beruht auf der ausdrĂŒcklichen Einwilligung. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich ohne BegrĂŒndung unter www.fsw.at/kontaktformular widerrufen werden.

Eine Offenlegung der personenbezogenen Daten erfolgt lediglich an andere Mitglieder der Plattform Demenzfreundliches Wien, sofern dies von einem Mitglied ausdrĂŒcklich gewĂŒnscht ist.

WeiterfĂŒhrende Informationen zur Datenverarbeitung:

Der FSW verarbeitet personenbezogenen Daten, solange dies fĂŒr die Zwecke, fĂŒr die sie erhoben bzw. verarbeitet wurden, unbedingt erforderlich ist. Eine darĂŒber hinausgehende Aufbewahrung kann sich aus gesetzlichen Verpflichtungen oder gegebenenfalls anhĂ€ngigen verwaltungsbehördlichen oder gerichtlichen Verfahren ergeben.

Die Rechte auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung von Daten, EinschrĂ€nkung der Verarbeitung, Widerspruch sowie DatenĂŒbertragbarkeit können unter www.fsw.at/kontaktformular geltend gemacht werden.

ZusÀtzlich steht die Beschwerdemöglichkeit bei der zustÀndigen Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde) offen.

Kontaktdaten der zustÀndigen Datenschutzbeauftragten:
datenschutz@fsw.at

ErklĂ€rung zum Datenschutz fĂŒr Besucher:innen der Facebook-Fanpage

Bei Ihrem Besuch unserer Facebook-Fanpage (https://www.facebook.com/WienerSeniorInnenbeauftragte) werden personenbezogene Daten durch den Fonds Soziales Wien (Guglgasse 7-9, 1030 Wien) gemeinsam mit der Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland) verarbeitet. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt hierbei unabhÀngig davon, ob Sie auf Facebook registriert bzw. angemeldet sind.

Aufgrund der Tatsache, dass der Fonds Soziales Wien die Fanpage erstellt hat und die Möglichkeit besitzt, mittels einer Parametrierung der Fanpage Einfluss auf die Mittel und Zwecke der Verarbeitung zu nehmen, liegt im gegenstĂ€ndlichen Fall eine gemeinsame Verantwortung iSd DSGVO vor, wobei Facebook die primĂ€re Verantwortung fĂŒr die Datenverarbeitung innehat.

Es liegt auch ein Vertrag betreffend dieser gemeinsamen Verantwortung vor, welcher unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum abrufbar ist.

a) Datenverarbeitung durch Facebook:

Facebook stellt dem Fonds Soziales Wien als Fanpage-Betreiber die Funktion „Facebook Insights“ zur VerfĂŒgung, mit deren Hilfe der Fonds Soziales Wien anonymisierte statistische Daten ĂŒber Besucher:innen seiner Fanpage erhĂ€lt. Bei „Facebook Insights“ handelt es sich um einen nicht abdingbaren Teil des BenutzungsverhĂ€ltnisses zwischen dem Betreiber einer Fanpage und Facebook.

Die im Rahmen von „Facebook Insights“ erhobenen personenbezogenen Daten werden mit Hilfe sogenannter Cookies gesammelt. Cookies sind kleine Textdateien, die von Facebook auf dem EndgerĂ€t des Besuchers abgespeichert werden. Die in den Cookies abgespeicherten Informationen werden von Facebook in personenbezogener Form verarbeitet.

Genaue Informationen ĂŒber die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte der

Datenschutzinformation https://www.facebook.com/privacy/explanation sowie

den Cookie-Richtlinien https://www.facebook.com/policies/cookies von Facebook.

Der Fonds Soziales Wien hat keinen Zugriff auf die in den Cookies in personenbezogener Form gespeicherten Daten und erhĂ€lt diese lediglich in anonymisierter Form mittels der Funktion „Facebook Insights“ zur VerfĂŒgung gestellt.

b) Datenverarbeitung durch den Fonds Soziales Wien:

Der Fonds Soziales Wien nutzt die Facebook Fanpage https://www.facebook.com/WienerSeniorInnenbeauftragte

Die vom Fonds Soziales Wien mittels „Facebook Insights“ erlangten anonymisierten Daten werden zum Zwecke der statistischen Auswertung auf Grundlage des Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO erhoben und verarbeitet. Hierdurch wird es dem Fonds Soziales Wien ermöglicht, die Inhalte seiner Fanpage zu optimieren. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art 6. Abs. 1 lit f DSGVO dar.

DarĂŒber hinaus verarbeitet der Fonds Soziales Wien alle Nachrichten und Inhalte, die Sie uns ĂŒber die Plattform Facebook mitteilen. Informationen zu dieser Datenverarbeitung finden Sie in unserer „ErklĂ€rung zum Datenschutz“.

Zur Aufbewahrung der Daten:

Der Fonds Soziales Wien verarbeitet personenbezogene Daten solange dies fĂŒr die Zwecke, fĂŒr die sie erhoben bzw. verarbeitet wurden, unbedingt erforderlich ist. Eine darĂŒber hinausgehende Aufbewahrung kann sich aus gesetzlichen Verpflichtungen oder gegebenenfalls anhĂ€ngigen verwaltungsbehördlichen oder gerichtlichen Verfahren ergeben.

Geltendmachung der Rechte der betroffenen Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen von „Facebook Insights“:

Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung von Daten, EinschrĂ€nkung der Verarbeitung, DatenĂŒbertragbarkeit sowie Widerspruch direkt bei Facebook mittels den unter https://de-de.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data abrufbaren Formularen bzw. postalisch bei Facebook Ireland Ltd (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland) geltend machen.

Geltendmachung von Betroffenenrechten bei einer darĂŒberhinausgehenden Verarbeitung durch den Fonds Soziales Wien:

Die diesbezĂŒglichen Informationen entnehmen Sie bitte unserer „ErklĂ€rung zum Datenschutz“.

ZusÀtzlich steht Ihnen die Beschwerdemöglichkeit bei der zustÀndigen Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde, dsb@dsb.gv.at) offen.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten des Fonds Soziales Wien:

datenschutz@fsw.at“

Urheberrecht

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschĂŒtzt. Informationen, Texte, Bilder oder Grafiken dieser Seite dĂŒrfen nicht, weder im Ganzen noch in Teilen, zu irgendeinem Zweck ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfĂ€ltigt, verĂ€ndert, weitergeleitet, lizensiert oder veröffentlicht werden.

Warenzeichen

Alle auf dieser Seite sichtbaren Warenzeichen, Logos und Dienstleistungsmarken sind Eigentum des FSW oder von Dritten. Es ist untersagt, diese ohne die schriftliche Genehmigung des FSW oder eines solchen Dritten in irgendeiner Weise zu nutzen, herunterzuladen, zu kopieren oder zu vertreiben.

Hyperlinks

Die senior-in-wien.at-Seite kann Hypertext-Links zu anderen Internet-Seiten enthalten, die von dieser Seite völlig unabhĂ€ngig sind. Der FSW ĂŒbernimmt diesbezĂŒglich keine Haftung, insbesondere nicht fĂŒr deren Inhalt und die Genauigkeit, VollstĂ€ndigkeit oder AuthentizitĂ€t derin einem dieser Hypertext-Links oder einer anderen Internet-Seite enthaltenen Informationen. Der Zugriff auf irgendwelche anderen, mit der senior-in-wien.at-Seite verknĂŒpften Internet-Seiten erfolgt auf Ihre eigene Verantwortung.

HaftungsbeschrÀnkung

Der FSW legt höchsten Wert auf Sicherheit in der Wartung der Internetseiten und aller webbasierten Services. Jede Haftung fĂŒr unmittelbare, mittelbare oder sonstige SchĂ€den, die aus der Benutzung oder NichtverfĂŒgbarkeit der Daten und Informationen dieser Seite erwachsen, wird unabhĂ€ngig von deren Ursachen, soweit rechtlich zulĂ€ssig, ausgeschlossen.