zum Inhalt zur Navigation
Demenzfreundliches Wien

Die Plattform Demenzfreundliches Wien

Die Plattform Demenzfreundliches Wien ist ein Bogen, den die Stadt Wien ├╝ber alle Initiativen spannt, die sich zum Thema Demenzfreundlichkeit engagieren. Es bildet ein Dach, unter dem Synergien entstehen, es sich strukturiert arbeiten l├Ąsst und voneinander gelernt wird.

Projektgemeinschaften, Initiativen und StakeholderInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen arbeiten interdisziplin├Ąr und ├╝berparteilich zusammen. Der Fokus liegt auf der Gestaltung der bestm├Âglichen Lebenswelt(en) f├╝r Menschen mit Demenz sowie ihre Angeh├Ârigen und Bezugspersonen.

Unter dem Dach Demenzfreundliches Wien sind bereits mehr als die H├Ąlfte der Wiener Bezirke, Betroffenen-, Angeh├Ârigen-, Pflege- und Betreuungsorganisationen, Bildungsinstitutionen sowie ├Âffentliche Stellen wie Wiener Linien, Wiener Wohnen, Universit├Ąt Wien, Polizei und viele mehr!

Die Wiener SeniorInnenbeauftragte Dr.in Susanne Herbek ist gemeinsam mit ihrem Team die koordinierende Schnittstelle f├╝r alle Mitglieder, Involvierten und Interessierten.


Mit Spr├╝chen zum Nachdenken und Schmunzeln sorgt das Demenzfreundliche Wien f├╝r Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit. Damit sollen Tabus gebrochen und der gesellschaftliche Dialog gef├Ârdert werden. Die Spr├╝che gibt es zum Beispiel auf Postkarten und Aufklebern


COVID-19: Infos zu kontaktloser Unterst├╝tzung und Beratung

Auch wenn pers├Ânliche Treffen in der momentanen Situation eingeschr├Ąnkt sind, erhalten Betroffene von Demenz und ihre Angeh├Ârigen weiterhin umfassende Unterst├╝tzung und Beratung. Hier finden Sie gesammelt und ├╝bersichtlich alle wichtigen Angebote.


Haben Sie Fragen?

Das B├╝ro der SeniorInnenbeauftragten der Stadt Wien erreichen Sie unter post@senior-in-wien.at.