zum Inhalt zur Navigation
Menschen arbeiten in einem Team zusammen

Freiwilliges Engagement


Allgemein

Sind Sie auf der Suche nach einer sinnvollen T├Ątigkeit, die Freude macht und Kontakte zu anderen Menschen erm├Âglicht? Viele Organisationen bieten M├Âglichkeiten, ehrenamtlich aktiv zu werden. Die Stadt Wien bietet mit diesem Service umgekehrt auch allen Interessierten an, T├Ątigkeiten zu finden, die Freude machen und den eigenen Zeitvorstellungen entsprechen.

Alle Wienerinnen und Wiener, die bereit sind, anderen freiwillig zu helfen, und dies nicht im Rahmen eines Vereins oder einer Organisation tun, k├Ânnen sich jetzt v├Âllig kostenlos absichern. Die "Wiener Versicherung f├╝r Freiwillige" bietet einen umfassenden Haftpflicht- und Unfallschutz an.


Kontaktbesuchsdienst der Stadt Wien

Der Kontaktbesuchsdienst ist ein kostenloses Informationsangebot der Stadt Wien f├╝r Wiener SeniorInnen ab 75 Jahren.

Ehrenamtliche KontaktbesucherInnen informieren im Rahmen eines pers├Ânlichen Gespr├Ąchs zu Hause ├╝ber die vielf├Ąltigen Angebote und Einrichtungen der Stadt Wien. Dabei werden auch Themen wie z.B. die Zufriedenheit mit der Wohnumgebung und der Verkehrsinfrastruktur oder der Bedarf an Unterst├╝tzung, Betreuung und Pflege anhand eines Gespr├Ąchsleitfadens und der zur Verf├╝gung gestellten Informationen besprochen.

Der Kontaktbesuchsdienst kooperiert auf Bezirksebene eng mit den Bezirksvorstehungen und den BezirksseniorInnenbeauftragten, verschiedenen Magistratsabteilungen und Unternehmungen der Stadt Wien (z.B. Stadtservice, Wiener Wohnen) sowie mit Pflege- und Betreuungsorganisationen (z.B. Kuratorium Wiener Pensionistenwohnh├Ąuser, Wiener Hilfswerk).

Koordiniert wird der Kontaktbesuchsdienst von den Wiener Sozialdiensten im Auftrag des Fonds Soziales Wien. Bei den Wiener Sozialdiensten erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Angebot und Ablauf.


Kontaktieren Sie uns!

B├╝ro der SeniorInnenbeauftragten der Stadt Wien
Conny Schmutzer, conny.schmutzer@fsw.at
+43 (0) 5 05 379 - 20624