zum Inhalt zur Navigation

Wiener Senior*innenbeirat

Seit 1996 gibt es in Wien einen Senior*innenbeirat. Dieser hat die Aufgabe, sich um Angelegenheiten, W├╝nsche und Beschwerden von Senior*innen zu k├╝mmern, Vorschl├Ąge an den B├╝rgermeister und die zust├Ąndigen Stadtr├Ąt*innen zu richten, Landesgesetze zu begutachten und ├╝ber die verschiedenen Aktivit├Ąten der Stadt Wien f├╝r Senior*innen zu beraten.

Die Mitglieder des Senior*innenbeirates der Stadt Wien sind Vertreter*innen der Pensionist*innenorganisationen der im Gemeinderat vertretenen Parteien. Den Vorsitz f├╝hrt der B├╝rgermeister der Stadt Wien bzw. der f├╝r Senior*innenanliegen zust├Ąndige Amtsf├╝hrende Stadtrat Peter Hacker. Gesch├Ąftsf├╝hrerin ist die Senior*innenbeauftragte der Stadt Wien.

Nach dem Bundes-Seniorengesetz gibt es f├╝r ganz ├ľsterreich einen Bundesseniorenbeirat, der Senior*innen auf Bundesebene vertritt.