zum Inhalt zur Navigation
Barbara Ruhsmann (Bild: (c)Foto Weinwurm)

Barbara Ruhsmann

"Neugierig bleiben 😊"

Eckdaten

Name: Barbara Ruhsmann

Aktueller Beruf: Wissenschaftliche Projektmanagerin

Kontakt: barbara.ruhsmann@gruene.at, 01 4000 18116

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Bezirkssenior:innenbeauftragte

Seit: 2021

In: Währing

Meine Motivation: Zu einem guten Leben f√ľr alle Generationen beitragen.

Meine gr√∂√üten Anliegen sind: Sicherheit im √∂ffentlichen Raum f√ľr √§ltere Menschen, Dialog zwischen den Generationen.

Mein Bezirk bietet Senior:innen:

  • Viele M√∂glichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung wie Spazierengehen in den wundersch√∂nen Parks (u.a. P√∂tzleinsdorfer Schlosspark, T√ľrkenschanzpark, W√§hringer Park) oder Kulturgenuss z. B. in einer der vielen W√§hringer Galerien oder bei den Ausstellungen des Bezirksmuseums.
  • Viele M√∂glichkeiten sich zu engagieren und zu beteiligen, z. B. in der Lokalen Agenda W√§hring, in den W√§hringer Pfarren oder beim Kontaktbesuchsdienst
  • Vier Pensionist:innenklubs
  • Zwei Pensionist:innenwohnh√§user (St. Carolus und das Haus an der T√ľrkenschanze)
  • ein Tageszentrum des Wiener Hilfswerks

Persönliches

In meiner Freizeit … lese ich am liebsten, vor allem Zeitungen und Zeitschriften aller Art.

Besonders begeistern kann ich mich f√ľr ‚Ķ Architektur und Stadtplanung.

Mein Lieblingsort in Wien ist … der Johann-Nepomuk-Vogl-Platz in Währing.

Meinen Urlaub verbringe ich am liebsten ‚Ķ in √Ėsterreich.

Das möchte ich unbedingt einmal machen … ein Buch schreiben.

Darin bin ich Expert:in … immer wieder Neues zu lernen.

Den Kindern von heute möchte ich mit geben … "Lasst uns so oft wie möglich miteinander reden! Ich möchte euch verstehen und so gut wie möglich solidarisch sein mit euch und euren Anliegen!"