zum Inhalt zur Navigation
Christine Strobl (Bild: ┬ęWiener SeniorInnenbeauftragte | Lukas Beck)

Christine Strobl

"Durchs Reden kommen die Leut' zamm"

Eckdaten

Name: Christine Strobl

Generation: Silver Plus

Aktueller / letzter Beruf: Von der Privatwirtschaft in den Bundesdienst, Bezirksr├Ątin A.D.,

Freiwillige Mitarbeit bei ├ľGB und G├ľD

Kontakt: stroblc2@aon.at, 01 577 45 20

Sprechstunde: Nach Terminvereinbarung, melden Sie sich gerne jederzeit

Bezirkssenior:innenbeauftragte

Seit: 2016

In: Hietzing

Meine Motivation: Anliegen der Mitmenschen ernst nehmen, Netzwerk und Kontakte nutzen um Probleme zu l├Âsen

Meine gr├Â├čten Anliegen sind: Gleichbehandlung, Zusammenarbeit, Gerechtigkeit

Mein Bezirk bietet Senior:innen: Viel Gr├╝nraum, PensionistInnenklubs der Stadt Wien, Veranstaltungen des Seniorenbundes, M├Ąrkte, ÔÇ×Miteinander im demenzfreundlichen HietzingÔÇť, Generationenspielplatz

Pers├Ânliches

In meiner Freizeit ... reise ich gerne durch mein Lieblingsland ├ľsterreich, genie├če meinen Garten im Burgenland

Besonders begeistern kann ich mich f├╝r ÔÇŽ Kultur, Politik, gutes Essen und nat├╝rlich Wien

Mein Lieblingsort in Wien ist ÔÇŽ in einem gem├╝tlichen Wiener Kaffeehaus mit wienerischen K├Âstlichkeiten wie ein ├╝berst├╝rzter Neumann, mit dem Heurigenexpress auf den Kahlenberg auf einen wei├čen Spritzer und ein Schmalzbrot

Meinen Urlaub verbringe ich am liebsten ÔÇŽ in ├ľsterreich und speziell im Burgenland

Das m├Âchte ich unbedingt einmal machen ÔÇŽ Schifffahrt

Darin bin ich Expert:in ÔÇŽ Netzwerkerin, gute Zuh├Ârerin, im Austausch mit Menschen, in meiner Arbeit als Bezirkssenior:innenbeauftragte

Den Kindern von heute m├Âchte ich mitgeben ÔÇŽ sich in Fleiss und Geduld ├╝ben, Lebenslang Lernen, Achtet auf eure Mitmenschen